Kriechenwil
 

Gemeindeversammlung

Die Gemeindeversammlung ist gemäss Gemeindegesetz das oberste Organ der Gemeinde. Sie beschliesst Geschäfte gemäss Organisationsreglement und besteht aus den stimmberechtigten Gemeindebürgerinnen und –bürgern.

Die Gemeindeversammlung findet mindestens zwei Mal jährlich in der Regel um 20.00 Uhr statt.

Die Einberufung und Aktenauflage erfolgt 30 Tage vor der Versammlung durch Publikation im Anzeiger Laupen.

Gemeindeversammlung vom 6. Juni 2024
20.00 Uhr im Mehrzwecksaal in Kriechenwil, Gemeindehausstrasse 4

Die Traktanden wurden im Mitteilungsblatt erläutert und das Mitteilungsblatt in alle Haushaltungen verteilt. 

TRAKTANDEN

1. Jahresrechnung 2023 und Nachkredite

Dokument

2. Kreditabrechnung Strassensanierung Feldmattstrasse (Tromsigwäg)

-

3. Totalrevision Personal- und Entschädigungsreglement

Dokument

4. Mitteilungen und Verschiedenes

-


Das Protokoll der Versammlung vom 6. Juni 2024 liegt ab dem 13. Juni 2024 während 20 Tagen zur öffentlichen Einsichtnahme auf. Während der Auflage kann beim Gemeinderat schriftlich gegen das Protokoll Einsprache erhoben werden.


Unterlagen der letzten Versammlungen:

Mitteilungsblatt 01/2024

Protokoll der  Versammlung vom 23. November 2023

Mitteilungsblatt 02/2023

Protokoll der Versammlung vom 8. Juni 2023

Mitteilungsblatt 01/2023

Protokoll der Versammlung vom 24. November 2022

Mitteilungsblatt 02/2022

Protokoll der Versammlung vom 9. Juni 2022

Mitteilungsblatt 01/2022

Protokoll der Versammlung vom 25. November 2021

Mitteilungsblatt 02/2021

Protokoll der Versammlung vom 24. Juni 2021

Mitteilungsblatt 01/2021