Kriechenwil
 

News

Absage Gemeindeversammlung vom 25. Juni 2020

Der Gemeinderat hat sich dazu entschieden die anstehende Gemeindeversammlung (GV) vom 25. Juni 2020 abzusagen. Je nach Anzahl der Anwesenden wird die Abstandsregel nicht einhaltbar sein. Es wäre daher nicht verantwortungsvoll eine Versammlung zum jetzigen Zeitpunkt einzuberufen.

Der Gemeinderat wird wie vom Amt für Gemeinden und Raumordnung (AGR) vorgeschlagen die Jahresrechnung 2019, nach erfolgter Abnahme durch die Revisoren, dem AGR unter genehmigungsvorbehalt der Stimmbürger*innen zustellen.

Über einen Ersatztermin für eine allfällige GV vor dem 26. November 2020 (Termin zweite ordentliche GV 2020) wird der Gemeinderat an seiner ordentlichen Sitzung vom 04. Juni 2020 entscheiden.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist geplant, dass die Gemeinde ein Mitteilungsblatt publiziert und bei einem allfälligen Ersatz-GV auf diese Publikation verweist. Das Mitteilungsblatt wird das Ergebnis der Jahresrechnung 2019 wie gewohnt beinhalten sowie eine reduzerte Form der restlichen amtlichen Nachrichten. Die Beiträge der Vereine und der Landeskirchen werden wie gewohnt im Mitteilungsblatt publiziert.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und stehen für Fragen zur Verfügung unter gemeindeverwaltung@kriechenwil.ch. 

Freundliche Grüsse
Ihr Kriechenwil 

Periodischer Trinkwasserbericht

Gemäss den amtlichen Untersuchungen des Kantonalen Laboratoriums und den im Rahmen der Selbstkontrolle durchgeführten Untersuchungen hat das Trinkwasser der Gemeindeversorgung im Frühjahr 2020 den gesetzlichen Anforderungen entsprochen. Momentan werden noch vertiefte Abklärungen zu möglichen Chlorothalonil-Rückständen getroffen. Je nach Laborergebnis, d.h. bei Überschreiten der Grenzwerte, werden wir Sie informieren.

 

Bakteriologische Qualität

Gesamthärte in franz.
  Härtegraden (°f)

Nitratgehalt in mg/l

Wasserversorgung

einwandfrei

30.7
  Härtebereich: „hart“

25.9


Das Trinkwasser stammt aus den eigenen Quellen sowie von den Wasserversorgungen Gammen bzw. Laupen. Grundwasser versorgt.

Weitere Auskünfte betreffend Wasserversorgung oder Wasserqualität können bei der Gemeindeverwaltung (Tel. 031 747 89 75) eingeholt werden.

Verantwortliche von Privatversorgungen werden darauf hingewiesen, dass sie allfällige Wasser-bezüger(innen) gemäss Artikel 5 der Verordnung des EDI über Trinkwasser sowie Wasser in öffentlich zugänglichen Bädern und Duschanlagen (TBDV) ebenfalls jährlich mindestens einmal über die Qualität des Trinkwassers informieren müssen.

Freundliche Grüsse
Ihre Wasserversorgung Kriechenwil

Altpapiersammlung durch die Schützengesellschaft Kriechenwil

Die Schützengesellschaft Kriechenwil sammelt am Freitag, 05. Juni 2020 ab 9.00 Uhr  in der Gemeinde Kriechenwil Altpapier.

Bitte stellen Sie Zeitungen, Prospekte, Kataloge und Karton etc. gebündelt und sortiert am Strassenrand bereit. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Präsidenten der Schützengesellschaft, Heinz Büschi, 079 762 49 00. 

Freundliche Grüsse
Ihre Gemeindeverwaltung 

 Organisation Schalterdienst ab dem 11. Mai 2020

Die Einwohnerschaft von Kriechenwil wird hiermit informiert, dass der Gemeinderat am 30. April 2020 beschlossen hat, dass der Schalterdienst der Einwohnergemeinde Kriechenwil teilweise wieder aufgenommen wird. Der Schalter der Gemeindeschreiberei wird ab dem 11. Mai 2020 jeweils am

Montag 09.00 – 11.30 Uhr; 13.30 – 18.15 Uhr 

geöffnet sein.

Weiterhin gelten die besonderen Bestimmungen des BAG, d.h. im Falle Kriechenwils, dass der Schalter nur in dringenden Fällen aufzusuchen ist und es dürfen sich nur zwei Personen zeitgleich im Vorraum/Eingangshalle aufhalten. Zusätzliche Massnahmen werden in Erwägung gezogen.

Weiterhin ist die Gemeinde auch mittwochs zwischen 09.00 – 11.30 Uhr telefonisch erreichbar und durchgehend montags bis donnerstags per Mail (gemeindeverwaltung@kriechenwil.ch). In dringenden Fällen steht Ihnen Herr Gemeindepräsident Simon Fankhauser (031 747 09 28) zur Verfügung.

Schalterschliessung vom 04.Mai 2020 bis 10.Mai 2020

Aufgrund der lärmenden Bauarbeiten in der ersten Umbauwoche bleibt der Schalter vom 04.Mai 2020 bis zum 10.Mai 2020 geschlossen. Fragen oder anliegen können Sie immer noch via Mail an gemeindeverwaltung@kriechenwil.ch wenden.

Eingeschränktes Feuerungsverbot in der Region Laupen

Aufgrund des Regenfalls in der letzten Woche wurde die Brandgefahrstufe für die Region Laupen zurückgestuft auf "mässige Gefahr". Dennoch ruft die Einwohnergemeinde Kriechenwil alle Personen, welche auf dem Gemeindegebiet feuern, dazu auf mit Umsicht und Vernunft an die Sache heranzugehen.

Wir danken für Ihre Kooperation!


Gemeinde Kriechenwil: Informationen über Massnahmen wegen des 

Corona-Virus

Die Gemeinde informiert über Massnahmen und Informationswege mit sofortiger Wirkung und Geltung bis auf weiteres

Liebe Einwohner*innen der Gemeinde Kriechenwil

Wir möchten Sie auf diesem Weg über die aktuelle Situation der Gemeinde Kriechenwil betreffend des Corona-Virus informieren.

Um die Verbreitung des Corona-Virus weitgehend zu verhindern, bleibt die Gemeindeverwaltung bis auf weiteres geschlossen. Bei Bedarf können Sie während den Öffnungszeiten telefonisch einen Termin vereinbaren. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte direkt an den Gemeindepräsidenten Simon Fankhauser (031 747 09 28 oder simon.fankhauser@kriechenwil.ch).

Kehricht- und Containermarken können Sie telefonisch oder per Mail bestellen. Wir werden Ihnen diese dann umgehend per Post zustellen.

Wir bitten Sie, uns die Steuererklärungen entweder per Post zuzustellen oder diese in unseren Briefkasten zu legen.

Der Bundesrat hat am 13. März 2020 entschieden, die Schulen ab Montag, 16. März 2020 vorläufig bis am 04. April 2020 zu schliessen. Die betroffenen Eltern sind von der Schulleitung informiert worden.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und stehen Ihnen für allfällige weitere Fragen während den Öffnungszeiten gerne telefonisch zur Verfügung.

Freundliche Grüsse
GEMEINDEVERWALTUNG KRIECHENWIL
 

Corona-Virus: Zugang zu allgemeinen Informationen

Das RFO dient als zentrale Informationsplattform der Gemeinden für die Koordination von Sofortmassnahmen und Informationsplattform der Bevölkerung.

Infolge der allgemeinen Informationen des Bundeamts für Gesundheit (BAG) zum Corona-Virus hat sich das Regionale Führungsorgan (RFO) dazu entschieden, dass auf der offiziellen RFO-Website allgemeine Informationen und Warnungen zu diesem Thema aktuell aufgeschaltet werden. Die Website finden Sie hier oder auf unserer Website in der Rubrik "Bei Notfall- und Krisensituationen".