Neophyten

Was sind eigentlich Neophyten?

Neophyten sind gebietsfremde Pflanzenarten, die nach Beginn der Neuzeit, d.h. ab dem Jahr 1500, nach Europa gelangt sind. Besonders problematisch sind dabei die invasiven Neophyten, die sich rasch ausbreiten können und einheimische Pflanzenarten verdrängen.

Grundsätzlich ist das Kantonale Laboratorium in Bern für allgemeine Fragen betreffend Neophyten zuständig, während das kantonale Amt für Landwirtschaft und Natur (LANAT) viel praktische Erfahrung in der Bekämpfung dieser Eindringlinge hat.

© Gemeindeverwaltung · 3179 Kriechenwil
Tel: 031 747 89 75 · E-Mail: gemeindeverwaltung@kriechenwil.ch